Der PSM Effizienztrichter – Vertrieb auf “Autopilot”

Der PreSales Marketing Effizienztrichter – Für Vertrieb auf “Autopilot”


Mit dem PreSales Marketing Effizienztrichter automatisieren Sie Ihre Vertriebsanbahnung

Egal, wie ein Kunde auch mit Ihrem Unternehmen in Kontakt tritt. Der PreSales Marketing Effizienztrichter führt dazu, dass ein Interessent automatisch in Ihren Autoresponder überführt wird, womit Sie Ihre Interessenten durch regelmäßige Newsletter und gewollte Informationen für Abschlussgespräche vorbereiten und  in kaufkräftige Kunden transformieren.

Der sogenannte PreSales Marketing Prozess läuft folgendermaßen ab:
Zunächst tritt eine Person mit Ihrem Unternehmen in Kontakt. Dieser Kontakt wird dann weiter qualifiziert und in einen Interessenten umgewandelt. Aus dem Interessenten wird im nächsten Schritt schließlich ein Impulskäufer. Dieser Impulskäufer wird im Anschluss zum Käufer und letztendlich vom Käufer in einen Stammkäufer und Fan Ihres Unternehmens transformiert.

Dieser Transformationsprozess vom Kontakt zum Käufer, dessen zentrales Element die Phase des Kennenlernens und der Vertrauensbildung ist, wird durch ein systematisches Konzept aus Begrüßungsmails, Newslettern, Informationsangeboten und “kleinen Geschenken” unterstützt. Am Ende dieses Kommunikationsprozesses steht die entscheidende Phase, in der Sie Ihren nun vorqualifizierten Kontakten ein Angebot unterbreiten können, ohne die potenziellen Kunden abzuschrecken.

Das PreSales Marketing Modell benötigt zwar am Anfang eine längere Phase des Aufbaus als klassische Marketingmodelle, ist dieser Prozess allerdings erst einmal in Schwung gekommen, ist er nicht mehr zu stoppen.

Und bedenken Sie bitte dabei:
Das Ganze geschieht fast automatisch, also ohne dass Sie hierfür eine harte Kaltakquise betreiben müssen!